Bin ich eifersüchtig Träume nur - Puschkin

Sie verzeihen mir neidisch Träume,
Meine Liebe verrückt Aufregung?
Sie sind mir treu: warum tun Sie lieben
erschrecken immer meine Phantasie?
Umgeben von einer Schar von Fans,
Warum möchten Sie alle wollen sehen niedlich,
Und das alles gibt Hoffnung leer
Ihre schönen Augen, die sanfte, ist langweilig?
ich gemeistert, mein Geist ist getrübt durch,
Im Vertrauen auf die Liebe meines armen,
Sie nicht sehen, wenn, in ihrem leidenschaftlichen Publikum,
Gespräche Fremden, allein und leise,
Ich quälte einsam Enttäuschung;
Kein Wort zu mir, oder anderer grausamer Anblick ...!
L ausgeführt werden soll: mit Angst und Flehen
Ihre Augen folgen mir nicht.
Hat Schönheit eine andere bekommt
Zweideutig Gespräch mit mir:
beruhigen Sie; heiter dein Schelten
ich tot, Liebe auszudrücken, ist nicht.
Tell me more: Ewige mein Gegner,
Für einen einzigen Fang mich mit Ihnen,
Warum werden Sie von Lärm begrüßt?…
Was ist er für Sie? sagen, was richtig
Er hat blass und neidisch?…
Die indiskrete Stunde zwischen Nacht und Licht,
ohne Mutter, ein, halbbekleideten,
Warum sollten Sie es nehmen?…
Aber ich liebe ... auf einem einzigen mir
Du bist so sanft! Ihre Küsse
Da die Flamme! Ihre Liebe Worte
So aufrichtig voll deiner Seele!
Sie sind lächerlich Qualen mein;
Aber ich liebe, Ich verstehe Sie.
Mein lieber Freund, nicht quälen mich, beten:
Sie wissen nicht,, wie sehr ich dich liebe,
Sie wissen nicht,, wie hart ich leiden.

Bewertung:
( Noch keine Bewertungen )
Teile mit deinen Freunden:
Vladimir Majakowski
Einen Kommentar hinzufügen